Sponsoren
Hauptmenü

Spanische Biersorten

Spanien ist in erster Linie als das Produktionsland des guten Weines weltweit bekannt. Doch mittlerweile hat der Wein einen sehr ernst zu nehmenden Konkurrenten bekommen. Das Bier. Die ersten Brauereien wurden im 16. Jahrhundert in Spanien gegründet. Bis zu Beginn der 50iger Jahre hielt sich der Bierkonsum in Spanien in Grenzen, Heute wird in diesem Land mehr Bier getrunken als in anderen Ländern.

Spanisches Lagerbier:
Die Produktion des Lagerbieres ist seit den 80er Jahren sprunghaft angestiegen . Mit diesem Bier ist Spanien zu einem führenden Bierland aufgestiegen. Rund 4,5 Hektoliter werden pro Jahr erzeugt. Der Alkoholgehalt des spanischen Lagerbieres beträgt 5,4 %. Dieses Bier ist aber auch als alkoholfreies Bier erhältlich.

Ökologisches Bier:
Ausschließlich aus dem ökologischen Anbau stammend und in einem schonenden Produktionsverfahren hergestelltes Bier wird in einer Brauerei in der Nähe von Valencia vertrieben. Beide Biersorten gibt es ebenfalls als alkoholfreie Variante.

Obergäriges Bier:
Wird in Spanien nach traditioneller Braukunst hergestellt. Ein sehr beliebtes Bier dass den Vorfahren, den Iberern, entstammt. Die Mischung von Pilsner - Malz und Hopfen und der, durch ein speziell angewendetes Brauverfahren, erhältliche karamellartige Geschmack machen dieses Bier zu einem der am meisten getrunkenen Getränk in Spanien mit einem Alkoholgehalt von 5,4% .

Spezialbier:
Ein Spezialbier wurde im Jahr 2009 in Zusammenarbeit mit einem 3 Sterne Starkoch kreiert. Das Gemisch aus Gerstenmalz und Weizen wird aus Weissweingläsern getrunken und mit Gewürzen wie Koriander, Lakritz und Orangenschalen abgerundet. Es schmeckt fruchtig und frisch und sollte kühl in kleinen Gläsern getrunken werden. Das besondere an diesem Getränk ist, dass es zu jedem Gericht passt.

Spanisches Abteibier:
Ein besonderes Bier, dass die traditionellen Werte des Kaisers Charles V nach dem Rückzug im Kloster Yuste (Cáceres) wiederspiegelt.

Weizenbier:
Tyris ist ein typisches spanisches Weizenbier in natürlicher Qualität ohne Zusatz - oder Konservierungsstoffe, ungefiltert. Es wird zweifach gegärt und nicht pasteurisiert in Flaschen abgefüllt.