Sponsoren
Hauptmenü

Bierkuchen

Einkaufzettel:
¼ L Bier
2 Eier
400g Mehl
250g Zucker
120g Zitronat
250g Rosinen (Sultaninen)
1 TL Natron
60g Butter

Zubereitung
Die Butter und den Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen. Dann die Eier nach und nach dazu geben. Mehl, Rosinen, Zitronat und Natron in eine Schüssel geben und gut vermengen. Dann werden die Mehlmasse und das Bier abwechselnd unter den Zuckerschaum gerührt. Backofen auf ca. 170 Grad vorheizen. Den Teig in eine Backform geben und ca. 1 Std. backen lassen.  Wer mag, kann dann den Kuchen noch glasieren.