Sponsoren
Hauptmenü

Die Top 10 der beliebtesten Biere in Deutschland

Die TOP 10 der beliebtesten Biere Deutschlands aus dem Jahre 2009 findet Ihr hier, angeführt vom wohl bekanntesten Bier der Republik. Kein anderes Bier lässt hier Kritiker und Befürworter heftiger aufeinander prallen.

1. Oettinger Pils
Auf Platz Eins der beliebtesten Biere Deutschlands, präsentieren sich die verschiedenen Biersorten aus der Oettinger Brauerei. Während das Image der Brauerei und auch des Pils immer noch unter dem sogenannten "Billigbier" leidet, hat das sogenannte "Oetti" längst die Marktherrschaft übernommen. Ein verdienter Sieger.

2. Krombacher Pils
Der zweite Platz geht an die Traditionsbrauerei aus Krombach. Das durch die Regenwaldstiftung besonders bekannt gewordene Bier, ist noch immer der größte Pilshersteller in Deutschland. Während die Mehrzahl der Brauereien durch Mischvarianten wie Radler verdient, erwirtschaftet Krombacher noch immer den Großteil des Umsatzes mit Pils.

3. Bitburger Pils
Bitburger Pils ist noch immer eine der größten Fass- und Exportbiere Deutschlands. Das eher herbe Bier wird in 60 verschiedenen Ländern angeboten und ist das am meisten getrunkene deutsche Bier im europäischen Ausland.

4. Warsteiner Pilsener
Die Top 3 nur knapp verpasst, geht der vierte Platz an Warsteiner. Für seine Sponsoring-Aktivitäten im Sport bekannt, ist Warsteiner die Sorte mit dem größten Exportvolumen in Deutschland. Neben der Hauptmarke Warsteiner Pilsener, vertreibt die Warsteiner Brauerei ebenfalls lokale Biersorten wie z.B. das Paderborner oder Herforder Pils.

5. Beck´s Pilsener
Becks ist die einzige noch erfolgreiche Biersorte aus dem Norden des Landes. In Bremen abgefüllt, hat die Becks Brauerei gerade im Raum Bremen und Hamburg noch immer so etwas wie ein Monopol inne. Mit den verschiedenen Mixsorten und der neuen Premium-Marke Becks Gold, konnte man wieder in die Top 5 aufschließen.

6. Hasseröder Pilsener
Die Hasseröder Brauerei ist derweil eigentlich in Anglo-Amerikanischer Hand. Zwar ist das Bier im Osten noch immer Marktführer und drittgrößter deutscher Produzent von Premium Pils; der Mangel an Mixsorten verhindert aber einen Angriff auf die Top 5 unserer Liste.

7. Veltins Pilsener
Veltins erreichte deutschlandweite Bekanntheit durch Sport-Sponsoring. Das typisch herbe Pilsener ist jedoch immer noch eines der meistverkauften Biere in Deutschland.

8. Paulaner Weißbier
"Ich möchte diesen Teppich nicht kaufen." Vorallem im süddeutschen Raum noch immer eines der beliebsten Weißbiere.

9. Radeberger Pilsener
Das Radeberger Pilsener ist ein urdeutsches Bier. Noch heute wird hauptsächlich Pils vertrieben und man verzichtet auf Mixsorten.

10. Erdinger Weißbier
Neben Paulaner das bekannteste deutsche Weißbier. Ebenfalls größter deutscher Produzent von alkoholfreiem Weißbeir.