Sponsoren
Hauptmenü

Biergärten in Deutschland


© Günter Havlena / PIXELIO

Die Tage werden wieder länger, die Temperaturen steigen und es macht endlich wieder Freude bis in die Nacht an der frischen Luft zu sitzen ohne sich die Finger ab zufrieren. Um die Freude zu steigern, ist die Gesellschaft der besten Freunde natürlich vorausgesetzt. Noch mehr Spaß macht ein abendliches „Sit-Out“ allerdings, wenn das gut gezapfte Bier, der professionell zubereitete Cocktail oder die eiskalte Cola den Platz vor dem sommerlichen Nachtschwärmer ohne eigene Anstrengung erreicht. Der beste Platz, welcher die beschriebenen Ansprüche erfüllt, ist freilich der Biergarten. In einer familiären Atmosphäre, einem geschützten Bereich unter Bäumen und in inmitten des blühenden Sommers zu verweilen und zugleich völlig unbekannten Tischnachbarn zuprosten zu können während auf gastronomische Dienstleistungen nicht verzichtet werden muss: all das kann wohl vor allem der gute alte Biergarten erfüllen.

Trotz seines Ursprungs in Bayern (mit der inoffiziellen Biergartenhauptstadt München) ist der Biergarten mittlerweile in ganz Deutschland vertreten. Traditionell ist es möglich, und auch üblich, im Biergarten seine eigenen Speisen mitzubringen und zu verspeisen, was jedem Geldbeutel einen ausgiebigen Besuch ermöglicht und die Familienfreundlichkeit noch unterstreicht. Ist in die entsprechende Gartenwirtschaft auch noch einen Spielplatz integriert, wird ein Aufenthalt mit der ganzen Familie noch lohnenswerter und unkomplizierter. Sich im Grünen zwischen Bäumen ein schattiges Plätzchen suchen und ungezwungen in welcher Kombination auch immer, ob mit Freunden oder Familie, einen schönen Tag oder Abend zu verbringen, es ist wieder so weit; die Biergartensaison ist eröffnet und lässt den Abend vor dem Fernseher wieder so erscheinen wie er ist: grau und einsam.

Ob der alt bekannte Stammbiergarten, mit integrierter Bekanntschaftsgarantie, oder einer der zahlreichen anderen. Die Möglichkeiten sind vielfältig, lassen keinem Freund der netten Gesellschaft einen Wunsch offen und werden so schnell wie der Sommer wieder zu Ende geht nicht langweilig. Also nichts wie raus und hinein in das Vergnügen und die so große wie vielfältige Welt der Biergärten.

- Hamburg

- Bayern